Deutscher Bundestag


Albert Stegemann

Mitglied des Deutschen Bundestages - Wahlkreis 31 Mittelems

Albert Stegemann MdB Anschrift:  
Helwegstraße 39
49824 Ringe 

Telefon:  030 / 22 77 71 55
Telefax:  030 / 22 72 37 7155

E-Mail: albert.stegemann@bundestag.de

Internet: www.albert-stegemann.de
  





Persönliche Daten:
  • geboren am 09. März 1976
  • ledig
  • bis 1992 Realschule Emlichheim

Beruflicher Werdegang:
  • 1992 bis 1993 Berufsgrundbildungsjahr Agrarwirtschaft
  • 1993 bis 1995 betriebliche Ausbildung mit Abschlussprüfung
  • 1995 bis 1996 Wehrdienst bei der Bundeswehr in Lingen
  • 1997 bis 1998 Einjährige Fachschule Agrarwirtschaft
  • 2002 Abschlussprüfung staatl. gepr. Landwirtschaftsmeister
  • Betriebsleiter eines Milchviehbetriebes

Politischer Werdegang:
  • 1994 Eintritt in die Junge Union
  • 2002 Eintritt in die CDU
  • 2003-2009 Bezirksvorsitzender der Jungen Union Osnabrück-Emsland
  • seit 2010 Mitglied im Vorstand des CDU Bezirksverbandes Osnabrück-Emsland
  • seit Februar 2012 CDU-Vorsitzender der Samtgemeinde Emlichheim
  • Oktober 2012 Nominierung zum Bundestagskandidaten der CDU im WK 31 Mittelems
  • 22. September 2013 Wahl zum Bundestagsabgeordneten (Direktmandat) für den Wahlkreis 31 Mittelems

Gitta Connemann

Mitglied des Deutschen Bundestages - Wahlkreis 26 Unterems

Gitta Connemann MdBWahlkreisbüro in Papenburg:

Hauptkanal links 42
26871 Papenburg

Telefon: 0 49 61  66 96 85
Telefax: 0 49 61  64 23

E-Mail: gitta.connemann@bundestag.de

Internet: www.gitta-connemann.de






Persönliche Daten:
  • geboren am 10. Mai 1964 in Leer
  • aufgewachsen auf einem landwirtschaflichen Betrieb
  • Konfession: evangelisch-lutherisch
  • 1983 Abitur am Teletta-Gross-Gymnasium in Leer
  • 1983 bis 1984  einjährige Lehre zur Schuhverkäuferin in Leer
  • 1984 bis 1990  Jura-Studium an den Universitäten Osnabrück und Mainz
  • 1990 bis 1993  Referendariat in Hessen und in den Niederlanden
Beruflicher Werdegang:
  • 1993 bis 1995  Rechtsanwältin in einer Wirtschaftskanzlei in Darmstadt
  • 1995 bis 2001  Juristin beim Arbeitgeberverband Landwirtschaft und Genossenschaften
    Weser-Ems mit den Schwerpunkten Arbeits- und Sozialrecht
  • seit Dezember 2001  selbstständig in der Kanzlei Rickes/Connemann in Leer
Politischer Werdegang:
  • seit 1996  aktiv in der CDU
  • seit 2001  Mitglied des Kreistages Leer (u.a. Vorsitzende des Ausschusses für Wirtschaft und Tourismus, Kreisentwicklung und Verkehr)
  • am 16. Oktober 2002 als Nachfolgerin von Dr. Rudolf Seiters als direkt gewählte Wahlkreisabgeordnete in den Deutschen Bundestag gewählt
  • am 31. Oktober 2005 direkt wiedergewählte Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis 26 Unterems
  • 27. September 2009 wiedergewählte Bundestagsabgeordnete (Direktmandat) für den Wahlkreis 26 Unterems
  • 22. September 2013 wiedergewählte Bundestagsabgeordnete (Direktmandat) für den Wahlkreis 26 Unterems
  • Januar 2014 bis Januar 2015: Vorsitzende des Bundestagsausschusses für Ernährung und Landwirtschaft
  • seit Januar 2015: Stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion für die Bereiche Ernährung, Landwirtschaft, Gesundheitlichen Verbraucherschutz, Kirchen und Petitionen im Deutschen Bundestag

Nächste Termine

Weitere Termine