MIT Mittelstands- und Wirtschaftsunion

Kreisverband Meppen
                                                                                                                               
                                            
                   





Der Mittelstand braucht Fürsprecher

Er braucht aber auch eine eigene laute Stimme, die sich in und gegenüber der Politik deutlich bemerkbar macht! In Politik, Wirtschaft und Öffentlichkeit treten wir für einen starken Mittelstand und eine erfolgreiche Wirtschaftspolitik ein.

Gern informieren wir Sie über die Mittelstands- und Wirtschaftsunion im Altkreis Meppen und darüber hinaus geben wir Ihnen Informationen bis auf die Bundesebene der MIT.

Wir würden gern mit Ihnen ins Gespräch kommen! Engagieren Sie sich, um dem Mittelstand mehr Gewicht zu geben.



Kreisvorstand:

Der Kreisvorstand wurde vom Kreismittelstandstag am 5. Juli 2019 gewählt. Am 29. Februar 2020 fand eine Nachwahl des Vorsitzenden sowie die Wahl des Ehrenvorsitzenden statt.

Vorsitzender

stellv. Vorsitzender

stellv. Vorsitzender

Ehrenvorsitzende/-r

Schatzmeister

Schriftführerin

Beisitzer

Beisitzer

Beisitzer

Beisitzer

Beisitzer

Beisitzer

Was ist der Mittelstand?

Wenn wir vom Mittelstand reden, sind die kleinen und mittleren Unternehmerinnen und Unternehmer gemeint. Die Bereiche von Handel, Handwerk, Freien Berufen, Dienstleistung, die der Leitenden Angestellten, der Landwirtschaft und aus sonstigen Branchen treffen hier zusammen.

Welche gesellschaftliche Bedeutung hat der Mittelstand?

Der Mittelstand in Niedersachsen tätigt im Durchschnitt ca. 42 Prozent aller Investitionen, erwirtschaftet 48 Prozent der gesamten Wirtschaftsleistung, tätigt 52 Prozent aller Umsätze, beschäftigt 68 Prozent aller Beschäftigten und bildet 84 Prozent aller Auszubildenden aus. Mehr als 99 Prozent aller Betriebe sind Mittelstandsunternehmen.

Die MIT als Lobbyist für den Mittelstand!

Früher wurde dem Mittelstand immer nachgesagt, dass er wirtschaftlich zwar ein Riese sei, politisch dagegen jedoch ein Zwerg. Mit der Mittelstands- und Wirtschaftsunion (MIT) wollen wir den Gegenbeweis antreten. Aufgrund der Heterogenität des Mittelstandes ist es natürlich schwierig, Themenbereiche zu besetzen, die für alle Branchen und Gewerke von gleich großem Interesse sind. Nichtsdestotrotz versteht sich die MIT als Fürsprecher für den gesamten Mittelstand. Der Mittelstand will eine Lobby. Er braucht sie. Insofern sieht sich die MIT in Niedersachsen als Fürsprecher und Lobbyist für den Mittelstand.

Nächste Termine

Weitere Termine