Neuigkeiten

18.03.2019, 09:03 Uhr | CDU OV Haren (Ems)
CDU Ortsverband Haren und die Frauen Union Haren (Ems) informierten sich.
Erdverkabelung auf der Zielgeraden
Im Erdkabel-Informations-Zentrum Dankern (EKIZ) informieren sich die Mitglieder des CDU Ortsverbandes Haren und die Frauen Union Haren (Ems) über den Stand der Bauarbeiten.
Foto (v.l.) Andreas Jäger (Leiter des EKIZ) Landtagsabgeordneter Bernd-Carsten Hiebing, CDU-Kreisvorsitzender Holger Cosse und der Ortsvorsitzende Freiherr von Landsberg-Velen (4. v. l.) sowie Mitglieder der CDU OV Haren & FU Haren (Ems).
Haren (Ems) - Die rund 4 km lange Trasse wird voraussichtlich im Sommer fertiggestellt. Nach Abschluss der Tiefbauarbeiten und Verlegen der Leerrohre werden in Kürze die vier jeweils einen Kilometer langen Kabel eingezogen. Die Erdverkabelung erhöhe die Akzeptanz von Stromtrassen erheblich, schlagen allerdings auch mit 4 bis 8-fachen Kosten einer Freileitung zu Buche, erläuterte Tennet-Mitarbeiter Andreas Jäger, Leiter des EKIZ den interessierten Gästen. Etwa 1000 Besucher hätten sich bisher im EKIZ über das Pilotprojekt informiert.