Neuigkeiten

17.04.2019, 15:25 Uhr | Büro Albert Stegemann MdB
THW-Besuchergruppe im Deutschen Bundestag
Stegemann: Dank für Einsatz bei Moorbrand im Emsland
Als Zeichen der Anerkennung und des Dankes für die im Zusammenhang mit dem Moorbrand im Emsland im vergangenen Jahr geleistete Arbeit hat der direkt gewählte CDU-Bundestagsabgeordnete Albert Stegemann eine Delegation von Mitgliedern des Technischen Hilfswerks (THW) zu einer Informationsfahrt in das politische Berlin eingeladen. Ein Höhepunkt der viertätigen Fahrt war dabei der Besuch der Reichstagskuppel und ein Hintergrundgespräch nicht nur mit Albert Stegemann, sondern auch mit dem Bundestagsabgeordneten und Vorsitzenden der THW-Landeshelfervereinigung Niedersachsen e.V. Axel Knoerig.
Die Mitglieder des THW mit Albert Stegemann und Axel Knoerig sowie weiteren Teilnehmern der Informationsfahrt nach Berlin auf der Reichstagskuppel
Berlin - Albert Stegemann zur Arbeit des Technischen Hilfswerks: "Das ehrenamtliche Engagement der Helferinnen und Helfer des THW ist für unsere Gesellschaft unverzichtbar. Im Zusammenhang mit dem Moorbrand bei Meppen hat das THW aus der Region eindrucksvoll seine Leistungsfähigkeit und Einsatzbereitschaft unter Beweis gestellt. Auf das THW ist Verlass. Seinen Mitgliedern danke ich für den unermüdlichen Einsatz!"