Neuigkeiten

19.05.2019, 19:28 Uhr | CDU KV H.C.
Hightech in Herzlake
Die CDU Gemeindeverbände Lähden, Dohren und Herzlake informierten sich im Rahmen einer Betriebsbesichtigung bei der Firma Hänsch in Herzlake.
Seit der Gründung im Jahr 1984 mit 5 Mitarbeitern entwickelte sich die Firma Hänsch zu einem erfolgreichen, international tätigem Hightech Unternehmen mit 300 Mitarbeitern am Standort Herzlake. Dabei fing alles beim Skifahren an. Ein Unfall mit einer Pistenraupe machte Hans-Jürgen Hänsch deutlich, dass hier etwas für die Sicherheit getan werden muß. So kam er auf die Idee entsprechende Warnleuchten zu entwickeln und fand 1984 in Herzlake bei der Familie Kranefeld die ersten Lösungsansätze, die in den Folgejahren weiterentwickelt und ergänzt wurden.
(v.l.) Herr Hänsch mit den begleitetenden Gäste der Veranstaltung (3.v.l.) Jens Gieseke, Mitglied des europäische Parlaments, Marc-André Burgdorf, CDU Landratskandidat, Holger Cosse, CDU Kreisvorsitzender und Hiebing Bernd-Carsten, Mitglied des Landtage
Herzlake - Hans Bösken hob die Bedeutung des Vorzeigeunternehmens Hänsch für die Gemeinde Herzlake hervor. Hier werden hochqualifizierte Arbeitsplätze im Bereich der Entwicklung von elektronischen Lösungen, in der Produktion und auch im Vertrieb und Marketing angeboten.

Marc-André Burgdorf und Jens Gieseke informierten sich insbesondere in der Produktion über die Verfahren und Arbeitsbedingungen. Mit agilen Methoden in der Entwicklung und einer dem lean management angelehnten Methodik in der Produktion gelingt es den Anforderungen sowohl einer individuellen Einzelfertigung als auch einer Serienfertigung gerecht zu werden.
Die Vertreter der Firma Hänsch als auch die politischen Vertreter waren sich darüber einig, dass die Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und der Politik ein entscheidender Erfolgsfaktor für die Region ist. Die Firma Hänsch macht mit ihrer internationalen Ausrichtung deutlich, dass diese Aussage nicht nur für die Kommunalpolitik, sondern insbesondere auch für die europäische Politik gilt.

Hier sind alle Bürger gefordert - die anstehenden Wahlen zu nutzen, um positive politischen Rahmenbedingungen auch in Zukunft für unsere Region sicherzustellen.
Zum Abschluss wurde Hans-Jürgen Hänsch zu seinem 25 jährigem Jubiläum als CDU Mitglied geehrt. Die von Angelika Merkel unterzeichnete Urkunde mit Ehrennadel und Präsent überreichten Holger Cosse, Bernd-Carsten Hiebing und Bernd Duisen.

Die CDU Gemeindeverbände Lähden, Dohren und Herzlake bedanken sich bei der Firma Hänsch für die spannende Betriebsbesichtigung.
Wir bedanken uns auch bei den Gästen für die interessante Diskussion und wünschen Marc-André Burgdorf und Jens Gieseke viel Erfolg bei den anstehenden Wahlen.

Nächste Termine

Weitere Termine