Neuigkeiten

14.06.2017, 10:01 Uhr
CDU-Frauen im Torfwerk Hahnenmoor
pm Herzlake. Eine von vielen Aktionen in diesem Jahr hat die Frauen-Union (FU) der Samtgemeinde Herzlake zum Torfwerk Hahnenmoor geführt.
Laut einer Pressemitteilung erhielten sie hier unter sachkundiger Leitung der Gästeführerin Margret Berghoff spannende Informationen rund um den Ort, der durch Torfabbau und -verarbeitung in den Jahren 1958 bis 1988 eng mit der Geschichte Herzlakes verbunden ist. Das Torfwerk wurde 2002 von der Gemeinde Herzlake erworben, und der eigens gegründete Verein Torfwerk Hahnenmoor machte es sich zur Aufgabe, den Standort zu erhalten und der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Das 1,5 Hektar große Außengelände wurde in den Jahren 2009 und 2010 im Stil einer Moorlandschaft gestaltet. Hier wurden den interessierten Frauen der FU Samtgemeinde Herzlake die Aspekte der Moornutzung durch den Menschen erklärt. Dazu gehörten neben der Torfgewinnung auch Schafszucht, Imkerei, Buchweizenanbau und Beerenkultur. Im Anschluss konnten sich die Frauen bei einem Spargelessen über ihre Eindrücke unterhalten. Die nächste Veranstaltung der FU Samtgemeinde Herzlake ist am 16. August: Auf einer Fahrradtour soll die Gemeinde Dohren erkundet werden.