Neuigkeiten

11.03.2020, 09:12 Uhr
Mitgliederversammlung mit Neuwahl des Vorstandes der FU Samtgemeinde Herzlake
Maria Lau aus Laustrup neue Vorsitzende der Frauen Union SG Herzlake
Im Rahmen des 10 – jährigen Bestehens der Frauen Union Samtgemeinde Herzlake fand nun die Mitgliederversammlung mit Neuwahlen statt.
Landtagsabgeordnete Bernd Carsten Hiebing, (rechts im Bild) mit der neuen Vorsitzenden Maria Lau (2.v.l) sowie Vorstandsmitglieder. Foto: FU SG Herzlake
Bei der Gründungsversammlung am 11. März 2010 war es das Bestreben der Frauen, sich über Gott und die Welt und über Politik auszutauschen.
Die 1. Vorsitzende Margret Berghoff aus Lähden ließ in ihrer Ansprache die vergangenen Jahre Revue passieren und erinnerte an viele Aktionen und Firmenbesichtigungen, die die politisch interessierten Frauen in den vergangenen Jahren in ihrer Samtgemeinde veranstaltet hatten. Dazu gehörten unter anderem die Besichtigungen der Firmen Hänsch, Brüggen, Pati-Versand, Thrun und Sandmann, aber auch die traditionelle Fahrradtour durch die einzelnen Mitgliedsgemeinden oft mit einem späteren gemütlichen Beisammensein. Was die Mitgliederzahlen angeht, konnte Margret Berghoff stolz verkünden, dass diese in der FU der Samtgemeinde Herzlake um fast 50 % gestiegen waren.

Als Gastredner war der Landtagsabgeordnete Bernd Carsten Hiebing eingeladen worden, der nach eigenen Worten der Einladung sehr gerne gefolgt sei, da er das Engagement der Frauen seit vielen Jahren verfolge und durchweg positiv bewerte.
Doch bevor er aus dem Landtag berichten konnte, durfte er als Wahlleiter die Neuwahl des Vorstandes leiten. Die 1. Vorsitzende Margret Berghoff trat nicht wieder an und als ihre Nachfolgerin wurde einstimmig Maria Lau aus Lastrup gewählt. Auch die 2. Vorsitzende Ingrid Pleus aus Lähden stellte ihr Amt zur Verfügung, in das Rita Thrun ebenfalls einstimmig gewählt wurde. Ebenfalls einstimmig wurde Anja Völker aus Vinnen in ihr Amt als Schriftführerin wiedergewählt. Als neue Beisitzerinnen wurden Ursula Dörtelmann aus Lähden und Regina Kossen aus Herzlake gewählt. Das neue Amt der Mitgliederbeauftragten ging an Elke Beelmann, ebenfalls Herzlake. Wiedergewählt wurden Ulla Korte aus Holte, Hildegard Westermann aus Herßum, Maria Schmidt und Hildegard Vorholt aus Dohren. Aus dem Amt als Beisitzerin ausgeschieden ist Christa Lüken aus Ahmsen.

Im Anschluss an die Wahl berichtete der Landtagsabgeordenete Bernd Carsten Hiebing über seine Arbeit im niedersächsischen Landtag, der die Frauen darauf hinwies, dass zu wenig Frauen in den Parlamenten zu finden seien, obwohl es in der politischen Landschaft viele engagierte Frauen gebe.

Im Hinblick auf die Kommunalwahl im Herbst nächsten Jahres appellierte er an die anwesenden CDU – Mitgliederinnen, sich für die Mitarbeit in den Gemeinde- und Samtgemeinderäten zu bewerben.

Nächste Termine

Weitere Termine